Jonathan Darlington, Conductor
25.
März 2010
Haydns “Schöpfung” – Stephen und Jonathan Darlington

Foto: Christoph Müller-Girod

Beim 7. Philharmonischen Konzert gastiert ertsmalig der traditionsreiche Christ Church Cathedral Choir aus Oxford ibei den Duisburger Philharmonikern. Dessen Leiter ist der in der internationalen Chormusikszene hochgeschätzte Stephen Darlington. Bei bei dieser Gelegenheit arbeitet er zum ersten Mal mit seinem Bruder, dem Duisburger Generalmusikdirektor Jonathan Darlington zusammen. Die beiden Brüder, deren berufliche Wege sich nie zuvor gekreuzt haben, sprechen in einem Interview über ihr erstes gemeinsames Projekt. Weiter zum Video  … more …

24.
März 2010
“Die Schöpfung” erschaffen – Quick words

Foto: Christoph Müller-Girod

Beim 7.Philharmonischen Konzert am 14. und 15. März steht Haydns Oratorium “Die Schöpfung” auf dem Programm. Obwohl das Werk üblicherweise mit großem Orchester aufgeführt wird, hat sich Jonathan Darlington für eine intimere, wenn auch kraftvolle, Version entschieden, die mit auf Kammergröße reduziertem Orchester die Atmosphäre der historischen Aufführung wiederauferstehen lässt, bei der Haydn selbst das Oratorium zum letzten mal gehört hat. Zum Video … more …

20.
März 2010
Haydns “Schöpfung” – Programmnotizen

Foto: Christoph Müller Girod

Beim 7. Philharmonische Konzert in Duisburg am 24. und 25. März wird Haydn’s Oratorium “Die Schöpfung” zu hören sein, mit Solveig Kringelborn, Johannes Chum, Günter Papendell und dem Christ Church Cathedral Choir, Oxford. Lesen sie hier Jonathan Darlingtons Programmnotizen zu seiner Interpretation dieses Meisterwerks … more …