Jonathan Darlington, Conductor
05.
Dezember 2009
Toronto “Le Rossignol” live im Radio und im Web – JD im Livechat

photo: Christoph Müller-Girot

Es gibt keinen Ersatz für das Live-Erlebnis einer Oper hautnah im Opernsaal. Die Eröffnungsproduktion der Jubiläumssaison der Canadian Opera Company’ “Le Rossignol”, inszeniert von Robert Lepage und unter der Leitung von Jonathan Darlington ist sicherlich eine Produktion, für die dieses Prinzip erst recht zutrifft. Der unglaubliche Aufwand, den hier das Orchester, die Sänger, Tänzer, Designer, Marionettenmacher, und Techniker gestemmt haben, kann nicht leicht von irgendeinem Medium eingefangen werden.  Zumindest einen Eindruck von der musikalischen Seite der Aufführung wird Radio Canada vermitteln: Eine Live-Aufnahme der “Nachtigall” wird am 5. Dezember um 13 Uhr kanadischer Zeit (19 Uhr GMT +1) ausgestahlt. more …

13.
November 2009
Stravinskys “Le Rossignol et Autres Fables” – Pressestimmen

chinois, Photo: JD

Es war eine Premiere in jeder Beziehung: Ein Orchestergraben gefüllt mit 67,000 Litern Wasser, Marionetten, Akrobaten, ein Orchester auf der Bühne und Jonathan Darlington, der auf einem Podest am Rande des Pools dirigiert. “Das war technisch gesehen die schwierigste Produktion an der ich je beteiligt war  -. ich hatte ja keine Ahnung, worauf ich mich da einlasse!” sagte Darlington lachend auf der Pressekonferenz. Lesen Sie hier die Pressestimmen nach der Premiere, um zu erfahren, wie all die verschiedenen Elemente bei dieser mit Spannung erwarteten Produktion der Canadian Opera Company zusammen kamen …. more …

25.
August 2009
Stravinskys “Le Rossignol et Autres Fables” an der Canadian Opera Company, Toronto

JD+Lepage

Lesen Sie Vorberichte zu Jonathan Darlingtons Leitung diese äußerst “wäßrigen” Produktion des kanadischen Regisseurs Robert Lepage, der die Bühne dem Orchester überlässt und den Graben für sich beansprucht. Für einen Sneak-Preview der vietnamesichen Wasser-Marionetten und für Interviews mit Robert Lepage, Jonathan Darlington und anderen Beteiligten, sehen Sie Espace Classique’s eigens dieser Produktion gewidmetes Portal.

posted  by JKL,  Oct 17, 2009