Jonathan Darlington, Conductor
19.
März 2010
JD in Warschau – spät-romantische und jüdische Impressionen

Foto: G. Roginski

Jonathan Darlington gastiert erneut bei den Warschauer Philharmonikern. Am 19. und 20. März wird er ein Programm mit spät-romantischen und jüdischen Schwerpunkten leiten: Nach Brahms’  Akademischer Festouvertüre ist Dvoraks “Waldesruhe” sowie seine 8. Sinfonie zu hören. Der Solist des Abends, Claudio Bohórquez, ein regelmäßiger Gast bei den Duisburger Philharmonikern, spielt Ernest Blochs “Schelomo”.

more …

12.
Januar 2010
Das Henze-Projekt – Auftakt der Orchesterkonzerte

Mit dem Kulturhauptstadtjahr startet auch die große Werkschau zu Ehren des im Ruhrgebiet geborenen Komponisten Hans Werner Henze. Am 13. und 14. Januar eröffnen Jonathan Darlington und die Duisburger Philharmoniker mit der Suite aus der Oper „Die Bassariden“  das symphonische Programm des Henze-Projekts im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres. Das Werk, das einen Wendepunkt im Schaffen Henzes markiert, eröffnet das Kulturhauptstadtjahr einer Region, die den Wandel noch vollzieht. Sehen Sie hierzu ein Video von Jonathan Darlington über das Henze-Projekt … more …