Jonathan Darlington, Conductor
11.
April 2011
Kammerkonzert mit Christoph Prégardien verschoben auf den 15. Mai
Photo: Marco Borggreve

Photo: Marco Borggreve

Aus gesundheitlichen Gründen musste der Tenor Christoph Prégardien gestern kurzfristig das Kammerkonzert mit Schumanns Romanzen absagen. Das Konzert wird  am 15. Mai nachgeholt, um 19 Uhr in der Philharmonie Mercatorhalle Duisburg. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

♻ Retweet

Keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.