Jonathan Darlington, Conductor
18.
März 2010
Nixon in China – Vancouver Opera feiert kanadische Erstaufführung

Illustration: Edel Rodriguez

Vancouver Opera ist am 13.März mit der kanadischen Erstaufführung von John Adams’ Oper  ”Nixon in China” ein großer Wurf gelungen. Während der Paralympischen Winterspiele und in Zeiten der Wirtschaftskrise, so schien es, hätte das Timing für eine post-minimalistische Oper nicht schlechter sein können.

Intendant  James Wright sagte dazu in der  Globe and Mail:

“Es ist wie ein Drahtseilakt ohne Netz und doppelten Boden, weil es ganz an uns selbst liegt. Der Erfolg dieses Projekts ruht ganz auf unseren eigenen Schultern. Das ist ein fantastisches, ein großartiges Gefühl.”

Die Kritiker zeigen sich durchweg begeistert:

“Eine atemberaubende Auffpührung”
- Globe & Mail

“Eine brilliante kanadische Erstaufführung”
-Vancouver Sun

“Ein geschickter Triumph”
Georgia Straight

Die wärmsten Glückwünsche an das gesamte Team vom stolzen Musikdirektor der Vancouver Opera!


Posted by JKL, 18 March, 2010


♻ Retweet

Keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.